Sommer

Sommerurlaub in den Bergen

Freie Benützung unseres großen Gartens mit Terrassenmöbel, Sonnenliegen, Sonnenschirmen, Grillmöglichkeit
Spielplatz vor dem Haus mit Trampolin und Schaukel
 

Wandern & Spazieren

Der Bregenzerwald bietet ungeahnte Möglichkeiten für herrliche Spaziergänge, Wanderungen und Bergtouren. Viele Wanderziele sind mit dem Linienbus gut erreichbar. Seilbahnen bringen Sie in kurzer Zeit auf sonnige Höhen!

Die „Eintrittskarte“ zu allen bewegten und genussvollen Bergerlebnissen ist die Gäste-Card Bregenzerwald & Großes Walsertal. Sie bringt Besucher beliebig oft per Bergbahn nach oben, gilt für umweltfreundliche Fahrten mit den öffentlichen Bussen und zudem für erfrischend-entspannende Stunden in den Freibädern. Die Gäste-Card Bregenzerwald & Großes Walsertal erhalten alle Besucher die drei oder mehr Nächte im Bregenzerwald verbringen.

Gültigkeit: 1.Mai bis 31. Oktober 2022

Nehmen Sie teil an unserem umfangreichen Angebot an geführten Erlebniswanderungen wie

  • Alpkäsereibesichtigung
  • “Reizvolles zwischen den Grenzen – Steinmandl”
  • Im Reich der Kräuter
  • Naturwunder-Wanderung: Argenschlucht – Auer Ried
  • Alpgang – eine landschaftliche Zeitreise…
  • Auf den Spuren von Franz Michael Felder
  • Zum Sonnenaufgang auf die Kanisfluh

Die Teilnahme ist in der Bregenzerwald Gäste-Card inkludiert!

Das Vorarlberger Wanderwegekonzept
Die Wanderwege sind nach den Richtlinien des Vorarlberger Wanderwegekonzeptes beschildert. Die Orientierung und damit das Wandern soll Ihnen leicht gemacht werden. Sie finden problemlos jedes am Ausgangsort angegebene Routenziel auch ohne Wanderkarte. Die Wegweiser sind in Gehrichtung montiert und beinhalten die wichtigsten Haupt- und Zwischenziele sowie Gehzeiten.

Kultur

  • F.M. Felder Museum in Schoppernau
  • Barockbaumeister Museum in Au
  • Schubertiade in Schwarzenberg (18. bis 26. Juni und vom 20. bis 28. August 2022)
  • Bregenzer Festspiele am See (20. Juli bis 21. August 2022)

Weitere Informationen zum Kulturangebot im Bregenzerwald unter https://www.kulturbuero.online/kalender.